Leben & Wohnen

Haus am See … Schöner lernen, leben und wohnen.

Internat Schloss Rohlstorf – ein Ort zum Wohlfühlen.

Wer bei uns lernt und lebt, soll sich rundum wohlfühlen. Damit Kinder und Jugendliche sich individuell entwickeln können, haben wir unsere Schülerinnen und Schüler in vier Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe umfasst 15 Kinder, je zwei teilen sich ein Doppelzimmer. Die einzelnen Gruppen bewohnen jeweils ihren eigenen Flur – und werden von je zwei Pädagogen betreut.

Unsere Doppelzimmer sind hell und modern eingerichtet. Hier können Jugendliche sich in aller Ruhe vom Schulalltag erholen, ungestört lernen oder sich mit Freunden austauschen.

Schäfchen zählen inklusive … Pädagogen mit Herz und Kompetenz.

Unsere Jüngsten von 10 bis 14 Jahren bilden eine gemischte Gruppe. Sie werden ihrem Alter entsprechend liebevoll betreut.

Niemand kann Mama und Papa ersetzen. Um Ihrem Kind dennoch ein Höchstmaß an Geborgenheit und Sicherheit zu schenken, haben wir es so eingerichtet, dass die jeweils verantwortliche pädagogische Fachkraft auf demselben Flur untergebracht ist. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind rund um die Uhr optimal betreut wird.

Technisch up to date … Gruppenräume, die Lust auf Neue Medien machen.

Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit Neuen Medien wie Internet, Handys, Smartphones, Tablets etc. auf. Umso wichtiger ist es, dass unsere Schülerinnen und Schüler, die neuen Medien sinnvoll, verantwortlich und reflektiert nutzen.

Deshalb stellen wir für gemeinsame Aktivitäten jeder Gruppe einen eigenen, technisch voll ausgestatteten Gruppenraum zur Verfügung. Unsere Fachkräfte unterstützen Kinder und Jugendliche mit hilfreichen Informationen – und machen sie “fit” für die digitalen Kommunikationsprozesse unserer globalen Gesellschaft. Hierbei sorgen wir dafür, dass sie ausschließlich Zugang zu altersgerechten Angeboten erhalten.